AV Lengerich e.V. Foren-Übersicht AV Lengerich e.V.
Forum des Angelverein Lengerich
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Forellenbesatz in den Bächen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AV Lengerich e.V. Foren-Übersicht -> Diverses
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jürgen Wegener
AV Admin


Anmeldedatum: 27.01.2014
Beiträge: 15
Wohnort: Tecklenburg

BeitragVerfasst am: Di Apr 15, 2014 12:50 pm    Titel: Forellenbesatz in den Bächen Antworten mit Zitat

Am Sonntag bei dem abschließenden Grillen, kam von manchen Mitgliedern Kritik über den Forellenbesatz in den Bächen.

Es wurde behaupted das keine Forellen besetzt wurden.
Das ist nicht richtig, im letzten sowie in diesem Jahr wurden jeweils 50 Kg Bachforellen fangfertig gesetzt, extra wurden je 10.000 BAFO Brütlinge gesetzt.
Richtig ist das keine Regenbogenforellen gesetzt wurden, Regenbogenforellen und sonstigen Spassbesatz werde ich nicht bestellen und einsetzen.

In den letzten Jahren (seit 2010 - 2014) wurde 380 Kg Forelle gesetzt (ohne die Brut) und laut Fangmeldungen (2010 -2013) 75 Kg gefangen. Das sind pro Jahr 18,75 Kg.
Davon wurde laut Fangmeldung im Jahr 2010 40 %, 2011 20 %, 2012 8 % und 2013 6 % der gesetzten Fische gefangen.

Diese Statistik zeigt , dass die Besatzmassnahmen der letzten Jahre grundsätzlich nicht zielführend war, wenn in dem besten Jahr 60 % des Besatzes dauerhaft weg ist und wir für das gefangene Kg Fisch knapp 10,- € bezahlen.
Im schlechtesten Jahr 2012 mit REFO Spassbesatz haben wir 92 % Verlust gemacht, hier hat jedes Kg gefangener Fisch ca 70 € gekostet.

Für die Forellenbrut, die ich seit letztem jahr setze, habe ich pro Jahr (nach der Förderung) 100,-€ bezahlt. Die offiziellen Schätzungen liegen bei 1 - 3 % die durchkommen und fangfähig werden (ab dem 3. Sommer).
Da bei uns mit Naturköder gefischt wird, werden wir vermutlich bei 1 % Ertrag liegen. (mindestens 25 - 30 Kg ca. 170,- € fangfähige Tiere)
Bachforellen sind eher Standorttreu, daher ist zu erwarten das wir von diesem Besatz mehr haben werden als von den ReFo.

Ich kann es sowieso nicht allen recht machen und will das auch nicht.

Wer meint den umfangreichen, ehrenamtlichen Job besser machen zu können, der kann sich ja im nächsten Jahr zur Wahl stellen.
Im Januar ist wieder JHV bei der der OGW gewählt werden muss.

Grüße Jürgen Wegener
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Basti
AV Admin


Anmeldedatum: 18.07.2014
Beiträge: 9
Wohnort: Wechte

BeitragVerfasst am: Di Jul 22, 2014 10:50 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

könntet ihr mal ein paar Infos zu dem Besatz geben, mich interessiert es woher die Jungfische kommen, wie die Zucht läuft usw.
Kann man die auch selbst züchten?
Wie entscheidet ihr, wo welche Jungfische besetzt werden sollen?
Ich finde das Thema sehr interessant und würde gerne mehr darüber wissen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jürgen Wegener
AV Admin


Anmeldedatum: 27.01.2014
Beiträge: 15
Wohnort: Tecklenburg

BeitragVerfasst am: Mi Jul 23, 2014 10:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Basti, wir setzen jährlich 10.000 Bachforellenbrütlinge und auch Farmaale - läuft!
Die Forellen sind von Kasselmann ist ein heimischer Stamm - Regenbogenforellen können nur durch Hochwasser zu uns gekommen sein.

Gruß Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Basti
AV Admin


Anmeldedatum: 18.07.2014
Beiträge: 9
Wohnort: Wechte

BeitragVerfasst am: Do Jul 24, 2014 6:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
danke für die Infos.
Wir darüber informiert, wann was eingesetzt wird?
Ich denke ich würde mir das gern mal anschauen. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Jul 24, 2014 6:31 am    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AV Lengerich e.V. Foren-Übersicht -> Diverses Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group